KiSS Altdorf zu Besuch in der Kletterhalle

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit: Für die KiSS-Kinder der Ausbildungsstufen 3 und 4 ging es zum Schnupperklettern in die Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins, Sektion Altdorf.

DAV

Stefan Link vom DAV und sein Team begrüßten die zahlreichen Kinder und Eltern und führten die Kinder in die wichtigsten Basics des Klettersports ein. Anschließend wurde dann in verschiedenen Gruppen die für viele neue Sportart Klettern erprobt. Ein Teil probierte sich gleich an der Kletterwand, wo verschiedene Routen in unterschiedlichen Schwieirgkeitsgraden begangen werden konnten.

Klettern Lars

Der andere Teil widmete sich währenddessen dem Sichern und den Knoten. So lernten die Kinder den Doppelachter und wurden in den Partnercheck eingewiesen, der obligatorisch vor jedem Klettergang durchgeführt werden muss und ein wichtiges Sicherheitsmerkmal darstellt. Anschließend konnten sich die Kinder selbst von der Decke abseilen.

 

Der Besuch der Kletterhalle war für die Kids ein tolles Erlebnis und eine gute Werbung für den Klettersport in Altdorf. Der ein oder andere wird sicher bald einmal wieder in der Kletterhalle vorbeischauen.

Johanna_Alina

Ein besonderer Dank gilt Stefan Link und seinem Team, die die Kinder den ganzen Tag über gesichert haben und ihnen wichtige Tips und Kniffe zu Klettern, Sichern und Knoten geben konnten.

 

 

Lukas_TomLucasKnoten

Empfehlen/Teilen...Share on Facebook6

Kommentare sind geschlossen.

Animated Social Media Icons by Acurax Responsive Web Designing Company